Innerer „Hausputz“


Kennst Du das?


Du steigerst Dich so in deine Gedanken hinein, dass dich der Strudel aus deinem Alltag herauszieht.

Im Außen bekommst du kaum noch etwas mit. Und wenn, dann kannst du es dir nicht merken - es entgleitet dir...


Vor lauter Denken, kannst du dich nicht konzentrieren.

Du bist so angespannt, dass du es erst an deinen verspannten Nackenmuskeln feststellst und das führt zu Kopfschmerz und Schlaflosigkeit.


Du fühlst dich permanent erschöpft.

Die Gedanken kreisen und die Gedankenfetzen ergeben keinen Sinn...

Das alles steigert noch deine innere Unruhe.


Du willst aus diesem Teufelskreis ausbrechen, dich nicht mehr im Kreis drehen.

Diese Schwere und den Ballast loswerden.


Du willst dich konzentrieren können, auf dich selbst und auf dein Leben. 

Alles, was außen passiert, möchtest du bewusst und klar wahrnehmen.


Mit dem inneren Hausputz hast du die Möglichkeit, deine Gedanken zu sortieren und alte Muster zu unterbrechen. 


Alten Gedankenmüll kannst du getrost entsorgen.


Wie soll das denn gehen? 


Ich leite dein Unterbewusstsein an, all das, was du nicht mehr brauchst, herauszusuchen und zusammenzustellen und anschließend zu entsorgen.


Woher weiß es, was es wegwerfen soll und was eben nicht? 


Das entscheidest natürlich DU. 

Du weißt und spürst, was du noch brauchst und behalten willst und was weg kann.


Ein Beispiel

Ich brauche mein Raclette und meinen Fondue- Topf auch nur selten und trotzdem will ich beides behalten.

Also mache ich es beim Hausputz sauber, ersetze kaputte oder fehlende Teile und stelle es in das ausgewischte Regal zurück. Dann ist es startklar für den nächsten Einsatz.

Gut, das ist ein Beispiel eines äußeren Hausputzes.




Wie kannst du dir das für dein Inneres vorstellen? 


Ich weiß nicht, was in deinem Inneren für das Raclette oder das Fondue  stehen würde, das brauche ich auch nicht zu wissen, um damit arbeiten zu können.


Du brauchst mir nicht alles zu erzählen, was in deinem Leben schief gelaufen ist und was du gerne weg hättest. 

Dein Unterbewusstsein packt alles, was weg kann, in Säcke oder Kartons und schmeißt es raus.


So einfach soll das sein? 


Ja, so einfach und doch braucht es Mut, diesen Schritt zu machen.

Denn es ist schon ein Stück Arbeit, Jahrzehnte alten Ballast aus allen Ecken und Winkeln zusammenzusuchen und dann rauszuschmeissen.


Zusammen packen wir das.


Was hast du davon?


Du hast das Gefühl von Klarheit und Leichtigkeit in dir.

Deine Schultern fühlen sich nicht mehr so verkrampft an und deine Atmung wird leichter

Natürlich kann es sein, dass du nach dem Coaching das Gefühl hast, unglaublich viel gearbeitet zu haben. (Das hast du ja auch!)

Von daher ist es gut, dir anschließend genug Erholung zu gönnen.


Apropos Erholung, dein Schlaf wird viel ruhiger werden, weil deinen Gedanken nicht mehr kreisen müssen.

Du bist tagsüber konzentriert und kannst dich auf deine Arbeit fokussieren.


Das gibt dir die Sicherheit, deinen Tag gut gestalten zu können und die Freiheit, Liegengebliebenes auf den nächsten Tag zu verschieben. 

Du kannst besser am Leben und deiner Umwelt teilnehmen, weil deine Wahrnehmung im Außen wieder funktioniert. 


Körperliche und geistige Entspannung kannst du wieder genießen.

 

Mein Angebot an dich:

 

Ein online Intensiv- Coaching „innerer Hausputz“, Dauer ca. 2,5 Stunden.

Vorab bekommst du einen Fragebogen, den du mir bitte ausgefüllt zurück schickst, damit wir nichts Wichtiges für dein Coaching vergessen.

 

Viele Tipps für deinen Alltag ergänzen das Coaching, damit es nachhaltig wirkt.

 

Ungefähr 1 Woche nach unserem Termin verabreden wir uns für ein max. 30 Minütiges Telefonat, in dem du berichtest, wie es dir seit unserem Coaching ergangen ist und was sich wie verändert hat.

Dabei erhältst du weitere Tipps zum Dranbleiben.

 

Selbstverständlich bin ich zwischen den beiden Terminen und im Anschluss nach dem Coaching für deine Fragen per Email erreichbar.

Deine Investition in deinen inneren Hausputz beträgt 450 €.

 

Hast du noch Fragen, die ich dir beantworten soll, oder willst du sofort einen Termin, dann reserviere dir ein kostenloses Erstgespräch in meinem Kalender.

 

Ich freue mich auf deine Nachricht! 

Herzliche Grüße, 

Deine Angelika